Sehr geehrte Besucherin,  sehr geehrter Besucher, 

diese Seite benutzt Cookies, erlaubt das Setzen von Analyticscookies von Drittanbieter und Profilierungscookies von Drittanbieter. Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.
 
 

Seit 1892

Zwischen damals und heute.

„Man muss die Heimat zuerst verlieren, um sie ganz zu besitzen.“
1892

Geboren in St. Ulrich im Grödental/Südtirol...

als Sohn eines Malers und Bildhauers. Geprägt von der vielseitigen Kultur Grödens sprach er nicht nur den Südtiroler Dialekt sondern auch ladinisch, einen sehr alten rätoromanischen Dialekt, der nur mehr in wenigen Regionen Oberiatliens gesprochen wird.
 
1912

Besuch der Realschule Innsbruck...

wo er Italienisch als Fremdsprache erlernte. Bereits damals arbeitete Luis Trenker in seiner Freizeit als Berg- und Skiführer und fühlte sich den Bergen Tirols eng verbunden.
 
1914

Während des ersten Weltkriegs...

kämpfte Luis Trenker auf Seitens Österreich-Ungarns vorerst in Galizien.

1915: Während des Gebirgskriegs wurde er in den Dolomiten als Bergführer gegen die italienische Armee eingesetzt.

1918:  Zu Kriegsende hatte sich Luis Trenker bewiesen und bekleidete den Rang eines Oberleutnants.
 
1921

Erste Kontakte zum Film...

Arnold Fanck engagierte Trenker für den Film „Berg des Schicksals“, vorerst nur als Bergführer. Da der vorgesehene Hauptsdarsteller nicht klettern konnte, kam Trenker so kurzfristig zu seinem Schauspieldebut.
 
1924

Beendigung des Architekturstudiums in Graz...

Eröffnung eines Architekturbüros in Bozen, gemeinsam mit dem später weltberühmten Clemens Holzmeister. Neben seiner Arbeit war er dennoch sportlich aktiv, so nahm er ebenfalls 1924 als Teil des italienischen Bob-Teams an den olympischen Winterspielen teil.

1927: Neues Gesetz in Italien: Nur italienische Studientitel werden anerkannt. Luis Trenker fällt es nun immer schwerer, seinem Beruf als Architekt nachzugehen. In der Folge konzentriert er sich zusehends auf die Filmbranche.
 
1928

Debut als Regisseur...

mit dem Stummfilm „ Kampf ums Matterhorn“.

1934: „Der verlorene Sohn“ verhilft Trenker zu internationaler Beachtung. Mit den heimlich gefilmten Straßenszenen in New York übt dieser Film großen Einfluss auf die berühmten Regisseure des Neorealismus aus – unter ihnen Regielegenden wie Luchino Visconti, Roberto Rossellini und Vittorio de Sica.

„So allein und klein vor dieser gewaltigen Stadt hab ich mir gedacht: da muss ich einen Film machen.“ (Luis Trenker)

Zur Luis Trenker Filmbox
 
1936

Der vielbeachtete Durchbruch in Hollywood...

gelingt mit dem Film „Der Kaiser von Kalifornien“. Die Wüsten des Westens wurden dabei ganz bewusst als spektakuläre und bedrohliche Kulissen inszeniert. Der Film gilt heute noch als einer der besten europäischen Western aller Zeiten.
 
1938

Der bisher größte Filmerfolg...

gelingt dem Regisseur und Hauptdarsteller Luis Trenker mit „Der Berg ruft“ über die Erstbesteigung des Matterhorns.

„Trenkers Film wird über die rein bergsteigerische Leistung hinaus zum Sinnbild der Auseinandersetzung des Menschen mit der Natur.“ (Heyne Filmlexikon,1996)

„Was das Matterhorn für die Schweiz, ist für uns der Langkofel: er ist nur etwas milder, schöner, gotischer, möchte ich sagen.“ (Luis Trenker)
 
1950

„Duell in den Bergen“, der Film...

der Marianne Hold den Durchbruch im Filmgeschäft ermöglichte und eine weitere Meisterleistung Trenkers darstellte. 1951 folgte das Buch zum Film, mit dem Trenker auch schriftstellerisch einen Erfolg feierte.

1955: „Flucht in die Dolomiten“. Ein Film mit einer Kulisse, die ebenso spektakulär und eindrucksvoll ist, wie seine Darsteller.
 
1959

Im Bayerischen Rundfunk...

läuft die legendäre Sendereihe „Luis Trenker erzählt“ an, in der Trenker packende Geschichten aus seinem Leben präsentiert und eine junge Zielgruppe für sich begeistert.

1965: Luis Trenker dreht vermehrt Dokumentationen über die Landschaften Südtirols und ihre einzigartige Flora und Fauna für das Fernsehen.

1974: Trenker ist Gründungsmitglied der bayerischen Sektion des „Freien Deutschen Autorenverbandes“, dem er später auch als Vorsitzender vorstand.
 
1990

Er stirbt mit 97 Jahren...

in Bozen und wird in St. Ulrich in Gröden im Familiengrab bestattet. Die Gemeinde St. Ulrich errichtet ihm zu Ehren die Luis- Trenker Promenade.

„Wenn die Namen der großen Schauspieler (…) fast vergessen sind, so wird es niemanden geben, der je einen seiner Filme sah oder von den Bergen las, und den seinen nicht kennt.“ (Carl Zuckmayer über Luis Trenker)
 
1995

Das Südtiroler Brüderpaar...

Michi und Hansjörg Klemera gründet in Bozen das Modelabel LUIS TRENKER. Das bayerische Unternehmen Meindl fungiert als Kooperationspartner.

2000: Die Brüder Klemera beenden die Kooperation mit Meindl. Michi Klemera ist ab sofort alleinverantwortlich für Luis Trenker. Die Marke wächst von diesem Zeitpunkt an kontinuierlich und gewinnt immer mehr an Ansehen.
 
2003

Mit LUIS TRENKER & FRIENDS...

wird in München der erste Luis Trenker Shop eröffnet.

2004: Ursula Grubelnik, Inhaberin von „Trachten & Mode Peter“ in Windischgarsten (Oberösterreich) schließt einen Luis Trenker Store an das bestehende Geschäft an.
 
2005

Luis Trenker wird im Rahmen der „ispovision Herbst 2005“ ...

zur „Brand of the Year“, bzw. zum „Best Outfit Man“ gewählt.

Juli: Luis Trenker wird erneut zur „Brand of the Year“ gewählt und erstmals als „Best Outfit Woman“ ausgezeichnet.
 
2006

Luis Trenker kooperiert...

mit Land Rover. Ein Concept-Car des Land Rover Defender im Luis Trenker-Look wird präsentiert.

Frühjahr: Luis Trenker gewinnt 5 von 7 möglichen Awards bei der „ispovision Autumn 2006“ – und zwar: Brand of the Year, Designer of the Year, Best Outfit Woman, Best Footwear Woman, Best Footwear Man.

Herbst: Luis Trenker präsentiert im Rahmen der Winterkollektion erstmals eine eigene Skimode.

Winter: Das brasilianische Team wird zu den Olympischen Winterspielen in Turin von LUIS TRENKER eingekleidet. Ebenso wird das deutsche Skiteam für die Paralympics in Turin eingekleidet.
 
2007

Eröffnung eines Luis Trenker Stores...

in Zug in der Schweiz. Der Luis Trenker Showroom in Salzburg wird eröffnet. Die Kooperation mit Land Rover wird fortgesetzt: Präsentiert wird ein Range Rover Sport im typischen LUIS TRENKER Look.

2008: Andrea Arnold und Bernd Grötzinger erfüllen sich den Traum von einem eigenen LUIS TRENKER Shop in Kitzbühel. Eröffnung eines „Shop in Shops“ bei Oberrauch Zitt in Bozen und Vintl (Südtirol).
 
2009

Die Luis Trenker Baby-Kollektion feiert...

bei einer Modenschau in St. Ulrich, dem Geburtsort Luis Trenkers, Premiere. Michi Klemera präsentiert den Luis Trenker Teddybären. Mit dem Verkaufserlös werden die „Südtiroler Ärzte ohne Grenzen“ unterstützt.

Mit der Facebook-Fanpage „Original Luis World“ ist die Marke auch in den sozialen Netzwerken präsent.

Das Luis Trenker Hotelsuiten-Konzept, das in Kooperation mit der Hoteleinrichtungsmarke Oltremodo entwickelt wurde, sowie eine Infrarot-Kabinen Sonderedition werden im September auf der Luis Trenker Style Night in Bozen präsentiert.

Im Oktober wird in Wolisso, Äthiopien, wird gemeinsam mit den „Südtiroler Ärzten für die 3. Welt“ die Luis Trenker Health Post zur Versorgung von bedürftigen Kindern und Erwachsenen eröffnet.

Im Dezember wird in Leogang in Salzburg das Chaletdorf Priesteregg mit der weltweit ersten „LUIS TRENKER SUITE“ eröffnet.
 
2010

Der erste Luis Trenker Onlineshop...

geht online. Der neunte Shop-in-Shop bei Sport Mitterer in Leogang in Salzburg sowie das erste Luis Trenker Chalet in St. Anton am Arlberg, werden im Dezember eröffnet. Im Alpin Lifestyle Hotel Kronthaler am Achensee wird eine weitere Hotelsuite im Luis Trenker Style eingerichtet.

2011: Im Hotel zum Rosenbaum in Nals entsteht die bereits vierte Luis Trenker Hotelsuite.

April: In Keitum wird ein eigener Luis Trenker Shop eröffnet und bringt alpinen Life Style auf die Sylt!
 
2012

Luis Trenker übersiedelt...

in die neue Unternehmenszentrale im Nordturm des Salewa Headquarters in Bozen.

Eröffnung der mittlerweils fünften Luis Trenker Suite im Vier Sterne Superior Hotel „ALPIN JUWEL“ in Saalbach Hinterglemm im SalzburgerLand.

Für Modeaufnahmen der ganz besonderen Art richtet Luis Trenker die vielleicht höchstgelegene Modenschau der Welt aus – auf fast 4.000 Metern am Gipfel des Ortlers.
 
2013

Im Februar wird auf der ISPO Vision...

in München wird die neue Outdoor Linie BERG by Luis Trenker erstmals öffentlch präsentiert. Der Verkauf startet Ende des Jahres.

Im Zuge der Kooperation mit Land Rover erfolgt auf der ISPO in München der Launch des Range Rover Sport Fashion Edition, einer Sonderedition im unverwechselbaren Luis Trenker Style.

Dezember: Eröffnung des 6. Luis Trenker Shops; diesmal in Davos in der Schweiz.
 
2014

Luis Trenker lanciert...

die Luis Trenker Hotelkosmetik, einer eigenen Pflegelinie, die in ausgewählten Hotels angeboten wird.
Eröffnung eines weiteren Hotel-Shops in Fiss in Tirol.

2015: Mit einem zweistöckigen Messestand im Stil eines alten Sportgeschäfts in den Alpen und der dazu gehörigen „Trenkers Mode & Sport Revue“ einer Illustrieren im Nostalgie Look erregt Luis Trenker auf der ISPO in München wieder viel Aufsehen.

Die neue Website im komplett neuen Look und mit vielen neuen Features geht online.