Ein Stück Tradition:
Unser Walk-Janker

Die Geschichte des Walk-Jankers, wie wir ihn in unserer neuen Kollektion aufgenommen haben, reicht in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück, wo er in Salzburg auf ganz besondere Weise und nach alter Familientradition gefertigt wurde.

Was zeichnet diese Art von Walk-Janker aus?
Damals wie heute ist das wichtigste Merkmal dieser Walkjacken, dass die Rohwolle zunächst zum Faden gesponnen, auf Handstrickmaschinen verarbeitet und anschließend gewalkt wird. Alle anderen Walkjacken werden zuerst als Stoff gewalkt, dann erst geschnitten und konfektioniert.

Von der früheren Arbeitskleidung der Bauern zum wichtigsten Strickteil der Luis Trenker Kollektion...
Nach monatelangen Proben haben wir die perfekte Materialmischung gefunden, um aus dem ehemals eher "kratzigen" Janker ein flauschiges Lieblingsteil zu machen. Das Geheimnis: Unser Janker besteht nur zur Hälfte aus Schafwolle, die andere Hälfte ist feinste Alpakawolle.

Welche Eigenschaften weist der Janker auf?
Er ist aufgrund seiner wind- und wasserabweisenden, sowie atmungsaktiven Eigenschaften die perfekte Outdoor-Jacke. Das Material ist vergleichbar mit der heutigen Gore-Tex-Membrane und trotzt jedem Wetter.

Wir sind für Dich da

Wenn Du Fragen hast, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
Mo. - Fr. 9:00 -13:00 & 14:00 -17:00 Uhr

Schreibe uns

shop@luistrenker.com

Ruf uns an

+39 0471 095564

Schaue nach

In unseren FAQs