Sehr geehrte Besucherin,  sehr geehrter Besucher, 

diese Seite benutzt Cookies, erlaubt das Setzen von Analyticscookies von Drittanbieter und Profilierungscookies von Drittanbieter. Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.
 
 

Ein neuer Seilkamerad in der Original Luis World

Der W-1960 in der Luis Trenker Edition ist authentisch und transportiert die Kernwerte beider Unternehmen perfekt. Für Gipfelstürmer gibts Entspannung pur auf dem passenden Gipfelpolster mit 3D Technologie zum Mitnehmen!

Wir sind stolz mit der Firma Wagner einen neuen Luis Trenker Lizenzparter im Bereich Stühle präsentieren zu dürfen. Das Interview zum Start der Kooperation findet Ihr hier...
Michi Klemera im Interview für Wagner-Das Magazin
 
Luis Trenker war Bergführer, Skilehrer, Architekt, Schauspieler,Regisseur und Schriftsteller. Bekannt geworden
ist er insbesondere für seine Filme über die Alpen. Was fasziniert Sie an der Person Luis Trenker?

Luis Trenker hat über die Berggipfel hinaus den Horizont gesucht.Er wurde durch Zufall Filmstar. Er war in der Heimat verwurzelt und in aller Welt anerkannt. Sein Werk und Wirken ist für mich in vielerlei Hinsicht immer wieder ein Vorbild. Sein Talent, seine Vielseitigkeit, seine Kreativität, sein Elan, seine Lebensfreude und Naturverbundenheit motivieren mich. Tag für Tag. Ich wollte diese Marke zum Leben erwecken. Und dann hat diese Marke mich zum Leben erweckt.

Welche Werte zeichnet die Marke LUIS TRENKER aus?
Luis Trenker ist für mich das Synonym für eine Generation mit Werten, geprägt von Klarheit, Charakterstärke und Geradlinigkeit. Unser Versprechen ist deshalb bei der Marke Luis Trenker: 100% Inspiration, 100% Bewegung, 100% Liebe, 3905% Südtirol, 100% Luis Trenker, 100% Original, 100% Qualität, 100% Partnerschaft, 100% Zukunft, 100% Verantwortung und 100% Vergelt’s Gott.

Wie wichtig ist für Sie dabei der Wert 100% Bewegung?
Sich immer wieder neue Ziele zu setzen, ständig in Bewegung zu bleiben, ist für mich sehr wichtig. Körperlich wie geistig. Verschiedene Blickwinkel und Möglichkeiten des Lebens zu erkennen und zu suchen. Ich werde immer neugierig bleiben.
Neugier ist Bewegung.

Was treibt Sie an, ein Modelabel zu führen, das nicht Mainstream ist und sich von der Masse bewusst absetzt?
Meine Vision ist klar und ich gehe entschlossen meinen Weg, um diese umzusetzen. Ich bin Weltmarktführer des alpinen Lifestyles, der keinen Mitbewerber besitzt. Ich bin lieber – ganz klar – der Beste in der Nische, wo es keinen anderen gibt, als einer von Tausenden. Ich bin ein Gefühlsmensch und Bauchentscheider. Meine Erfahrungen als Sportler lassen mich nie aufgeben und treiben mich immer weiter nach vorne.

Wie definieren Sie den Stil von LUIS TRENKER?
Luis Trenker ist trachtig, aber nicht Tracht. Modisch, aber nichtMode. Sportlich, aber nicht Sportmode. Es ist ein alpiner Lifestyle, den ich mit meinem Leben als Südtiroler verbinde. In der Stadt lebend und den Bergen, Wiesen und Wäldern sehr nahe. Ein Lebensstil, dem ich jeden Tag und einfach überall begegne. Auch mit meinen Eigenheiten: Ich besitze ein altes Fahrrad, mit dem ich stolz meine Runden drehe, weil es einfach das geilste alte Fahrrad ist. Man kann sich Stil nicht erkaufen. Stil muss man spüren und erkennen. Diesen Stil lehne ich an den alpinen Lebensstil an und das ist die DNA der Marke LUIS TRENKER.

Sie behaupten, Sie haben erst 30% Ihres Ziels erreicht. Was sind die anderen 70%?
Ich möchte eine umfassende Welt schaff en, die noch mehr den alpinen Lebensstil verkörpert. Ich träume von einem Store an der Fifth Avenue in New York. Ich bin davon überzeugt, dass wenn mir jemand das Kapital und das Vertrauen für eine Fläche dort geben würde, wir Aufsehen erregen würden. Ich träume von Dolomitenrundfahrten
in einem LUIS TRENKER Bus zu einem eigenen LUIS TRENKER Hotel. Kurzum: Ich möchte den alpinen Lifestyle erlebbar machen. Ein schöner Anfang ist jetzt der besondere Stuhl, den wir gemeinsam mit Wagner designen. Ohne Kitsch, sondern mit Klarheit, Charakterstärke und Geradlinigkeit.
So wie es LUIS TRENKER ist.

Fotocredits Matthias Baumgärtner
 
 
 

Ihr Auftritt bitte!

Schöne Schuhe für Stadt und Land!
Hergestellt in echter Handarbeit in Italien.
 
 
 

Weitere Geschichten


 

Alles neu!

Ein neuer Showroom in München, eine neue PR Agentur und Neuigkeiten im deutschen Vertriebsteam!