Hinter den Kulissen beim Shooting der neuen Herbst/Winter Kollektion

Zwischen antiken Möbeln und Schneegestöber - unser Shooting der neuen Winterkollektion konnte kontrastreicher wohl nicht sein!
 
Wir reisen an im Dolomites Living Hotel Tirler, malerisch gelegen im Naturschutzgebiet auf der Seiser Alm. Auch auf über 2.000m Höhe ist kein Schnee zu sehen - für uns natürlich kein Hindernis motiviert in unser Shooting für den neuen Winterkatalog zu starten.

Nach einem entspannenden Bad im Pool und einem guten tiroler Abendessen starten wir am Tag darauf in unser neues Abenteuer. Mit 2 Jeeps geht es hinauf in luftige Höhen, bis der Forstweg durch eine Eisplatte versperrt wird.

Dann heißt es: Kameras, Lichttechnik, Kollektion, Schminksachen, eben alles was dazu gehört, auf den Rücken geschnallt & zu Fuß weiter. Am Nachmittag entschließen wir uns in tieferen Lagen weiterzuarbeiten, was sich im Nachhinein als gute Entscheidung herausgestellt hat. Denn: es fängt an zu schneien! Bitterkalt wird es, aber wir shooten unermüdlich weiter, im Hinterkopf die hauseigene Sauna und die Luis Trenker Infarotkabine, die uns am Abend wieder aufwärmen wird.

Am nächsten Morgen fahren wir ins Tal, nach Brixen ins Hotel Elephant, um dort den zweiten Teil der Revue in Bildern zu verewigen.

Das Ergebnis dieser abwechslungsreichen Tage findet ihr --->hier in der neuen Trenker´s Revue.

Und wer einen Eindruck vom Shooting bekommen möchte, --->hier sind 4 Minuten authentisches Filmmaterial für euch!

 
 

Weitere Geschichten